Aktien für Anfänger Tutorial

BörseNachdem Sie nun wissen, wie die Börse an sich funktioniert und was man in diesem Zusammenhang beachtet, beschäftigt sich der nächste Bereich mit dem Thema Aktien. Auch hier sollte man sich natürlich zumindest in den Grundlagen auskennen, denn die Aktien zählen nach wie vor zu den am häufigsten an der Börse gehandelten Wertpapieren. Daher dient der folgende Teil dazu, die wichtigsten Aspekte rund um die Aktien als Anlagemöglichkeit zu erläutern.

 

Alles rund um die Aktien:
Stammaktien und Vorzugsaktien
Namensaktien und Inhaberaktien
Vorteile und Nachteile von Aktien  Teil 2

Unterschied: zyklische und defensive Werte
Handelsplätze Außerbörslicher Handel
Volatilit├Ąt / Kursschwankungen

Aktienanalysen:
KGV  KCV  Umsatz  EbitDa  EBIT  Gewinn je Aktie  Dividende je Aktie 
Dividendenrendite  Cashflow je Aktie  Marktkapital

 

Trading Gebühren Beispiele:

Für viele Anleger ist es wichtig, dass man einen günstigen Broker findet, über den man seine Orders aufgeben kann. Dabei richtet es sich nach unterschiedlichen Kriterien, wann ein Broker günstig und wann eher teuer ist. So kommt es zum Beispiel darauf an, wie viele Trades man im Monat durchschnittlich durchführt oder auch, wie hoch das Ordervolumen pro Trade im Durchschnitt ist. Die Unterschiede hinsichtlich der Ordergebühren sind zwar zwischen den führenden Brokern nicht so groß, aber dennoch kann man besonders bei relativ vielen Orders und höherem Ordervolumen in einem bestimmten Zeitraum noch Einiges an Gebühren einsparen, wenn man sich für den "richtigen" Aktienbroker entscheidet. Im Folgenden soll daher an einigen Beispielen und verschiedenen Ordergrößen verglichen werden, welche Gebühren man bei den führenden Brokern Comdirect, DAB Bank, Onvista, Flatex und Sbroker jeweils zahlen muss.

Aktien Trade über 1.000 Euro

Aktien Trade über 2.000 Euro

Aktien Trade über 5.000 Euro

Aktien Trade über 10.000 Euro

 

Aktienstrategien:
Viele Anleger, die schon länger in Aktien investieren, haben sich auch mittlerweile bestimmte Strategien zurecht gelegt und nutzen diese. Dabei kann es sich natürlich zum Teil auch um ganz „unspektakuläre“ Strategien handeln, dass man zum Beispiel in Aktien investiert, die eine hohe Dividende über einen längeren Zeitraum hinweg betrachtet ausschütten. Ebenfalls als Strategie ist zu betrachten, ob man langfristig in Aktien investiert oder ob man diese zum Spekulieren nutzt. Im Folgenden sollen die wichtigsten Aktienstrategien daher kurz beschrieben und erläutert werden.

Dividendenstrategie
Stockpicking
Langfristige Investments
Dividenden Low 5

 

Steuerliche Behandlung von Aktien:

Aktienverluste steuerlich absetzen

Aktiengewinne versteuern

 

Aktien F.A.Q (Fragen und Antworten):

Kann eigentlich jeder mit Aktien handeln?

Was kann man alles an der Börse handeln?

Wo finde ich die Kurse von Aktien?

Wann steigen Aktienkurse und wann fallen sie?

Was kostet der Handel mit Aktien?

Sind Aktien sicher?

Sind Aktien als Altersvorsorge geeignet?

Ich möchte mit Aktien spekulieren - wie finde ich Geheimtipps?

Wie kann man Aktien und andere Wertpapiere an der Börse handeln?

Welches Wertpapier ist das richtige für mich?

Welche Gewinne kann man an der Börse erzielen?

Gibt es Möglichkeiten, sich an der Börse vor Verlusten abzusichern?

Wie kann man Aktien und deren Kursaussichten analysieren?

Wie setzt man einen Stoppkurs?

 

Wertpapier Broker Vergleich

Broker Trading
Gebühren
Fonds Fonds-Rabatte Fonds-sparplan ETFs Depot-übertrag Zum Anbieter
Cortal Consors ab 4,95 € ca. 10.000 bis 100 % ca. 350 ca. 1100 kostenlos zum Broker
Flatex ab 5,00 € ca. 5.000 50 % 21 600 kostenlos zum Broker
Onvista Bank ab 5,99 € ca. 9.000 bis 100 % ca. 80 ca. 860 kostenlos zum Broker
Comdirect ab 9,90 € ca. 11.000 bis 100 % über 300 750 kostenlos zum Broker
sbroker ab 9,95 € ca. 6.500 bis 100 % ca. 240 520 kostenlos zum Broker